ConstagLETTER Service Management As A Service

Wie agil oder stabil soll die Unternehmensinformatik sein?

994

Wie agil oder stabil soll die Unternehmensinformatik sein? Dieser Frage möchten wir in diesem constagLETTER nachgehen.
IT Service Management (ITSM) und Agilität scheinen auf den ersten Blick konträr zu sein. Service Management verfolgt einen disziplinierten Ansatz und ist auf die Stabilität ausgerichtet. Agilität hingegen ist schnell und flexibel und zielt darauf ab, schnell auf geänderte Anforderungen zu reagieren. Funktioniert so ein hybrider Ansatz, der die Stärken beider Methoden nutzt, die Vorteile von ITSM und Agilität?

IT-Service-Management (ITSM) ist eine Methode zur Verwaltung von IT-Services in einem Unternehmen. Die traditionelle ITSM-Methodik ist auf die Bereitstellung von IT-Services ausgerichtet und orientiert sich an einer stetigen und stabilen Entwicklung. ITSM umfasst den kompletten Lebenszyklus von der Planung, Implementierung und Verwaltung von IT-Services bis zu deren Ausserbetriebnahme. Die IT-Service-Management-Prozesse bilden heutzutage in den meisten Unternehmen das Rückgrat des IT-Betriebes. Fast kein Unternehmen, welches sie nicht nutzt, um den IT-Betrieb zu organisieren.

Agilität hingegen ist ein Ansatz, der die schnelle Anpassung an Änderungen oder Probleme ermöglicht. Im IT-Bereich bedeutet Agilität die schnelle Lieferung neuer Funktionen oder Services, die die Bedürfnisse der Kunden erfüllen.

Eine Kombination beider Methoden ermöglicht es Unternehmen, stabile, sichere und nachhaltige IT-Services bereitzustellen und gleichzeitig schnelle Anpassungen an Kundenbedürfnisse vorzunehmen. Ein solcher hybrider Ansatz bedeutet, dass ITSM-Prozesse für die Verwaltung von IT-Services benötigt und genutzt werden, und zusätzliche agile Methoden für die schnelle Anpassung der Services an neue oder geänderte Kundenanforderungen eingesetzt werden.

Die IT-Service-Management-Prozesse bleiben weiterhin wesentlich für eine professionelle und stabile Serviceerbringung. Sie bilden den Rahmen, denn auch agiles Handeln benötigt entsprechende Leitplanken, innerhalb deren flexibler gehandelt werden kann. Gewisse Prozesse, wie beispielsweise das Service Portfolio Management, erhält eine grössere Bedeutung, weil durch diesen Prozess eine Konzentration auf die Projekte mit dem höchsten Kundennutzen für das Unternehmen entsteht. Durch das Gedankengut der Agilität entstehen nun ggf. mehrere kleinere Projekte mit abgeschlossenen Funktionen. Ausserdem kann die starre Jahresplanung zugunsten rollierender Projekt- und Serviceplanungen nah am Kunden verändert werden.

Die Fokussierung der Unternehmen auf die Verwendung von Cloud- und Virtualisierungslösungen sind zusätzliche zentrale Einflussfaktoren für das Verhalten innerhalb der Unternehmens Informatik, weil sich damit Services für den Softwarebetrieb flexibel einsetzen, und strukturiert Bereitstellen lassen.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass eine Kombination aus ITSM und Agilität ein erfolgreicher Ansatz ist, der Unternehmen dabei hilft, stabile und zuverlässige IT-Services bereitzustellen, schnell auf Kundenbedürfnisse zu reagieren und die Anforderungen der modernen Geschäftswelt zu erfüllen. Unternehmen sollten ihre IT-Strategie prüfen und sicherstellen, dass sie die Stärken beider Methoden nutzen, um erfolgreich zu sein.

Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen zum Thema Service Management oder IT-Strategie oder sprechen Sie uns auf Ihre Herausforderungen an.

Empfehlen können wir Ihnen zusätzlich zum Thema Service Management oder IT-Strategie folgende Fachartikel:

Wie agil oder stabil soll die Unternehmensinformatik sein?,

 

Der Sommer ist nun definitiv angekommen, die Temperaturen steigen und wer wünscht sich nicht nach einem heissen Sommertag ins kühle Nass steigen zu können. Der Bodensee mit seinen Wassersport Aktivitäten wie z.B. «Stand-up-Paddeln auf dem Bodensee» ist eine äusserts gute Gelegenheit. Bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihr constagTEAM

 

#servicemanagement #itil #itsm #service #cobit #pmp #scrum #agile #software #projectmanagement #togaf #devops #foundation #cmmi #itilcertification #enterprisearchitect #istqb #customerservice #processmanagement #serviceexcellence #itilcertified #itilfoundation #itilv #cbap #orhankalayci #management #strategie #business #coaching #mindset #erfolg #motivation #digital #coach #strategy #beratung #unternehmer

constagEXPERT

VIP Support – unnötiges Konstrukt oder Tatsache

VIP Support – unnötiges Konstrukt oder Tatsache? Sollte dieser geregelt sein oder machen diesen einfach Alle, ohne die entsprechenden Definitionen und Kosten jeweils auszuweisen? Wir werden hier im Folgenden aufzeigen,…

constagCUBE Service Management as a Service

Die IT Infrastructure Library (ITIL®) ist eine Sammlung von Best Practices innerhalb einer IT­ Organisation zur Umsetzung von Service Management und gilt inzwischen international als De­facto­ Standard. Erfolgreiches Service Management…

IT Service Management wird zum Integrated Digital Service Management

Die vollständige, digitale Integration von Service-Lieferketten vom Lieferanten über die eigene Organisation bis zum Endkunden ermöglicht ungeahnte Flexibilität, Skaleneffekte und Optimierungsmöglichkeiten. Neue Herausforderungen Mit Blick auf das IT Service Management…