IT Controlling – constagBILL

Wer zu spät an die Kosten denkt, ruiniert sein Unternehmen. Wer immer zu früh an die Kosten denkt, tötet die Kreativität.

Philip Rosenthal (1916-2001), Deutscher Unternehmer

Eine IT Abteilung benötigt ein betriebswirtschaftliches Modell, das dem Management alle nötigen Informationen zur Steuerung sowie zur optimalen Ressourcenplanung liefert, dabei jedoch möglichst einfach zu verstehen und zu verwalten ist.

Damit eine IT-Abteilung im Wettbewerb bestehen kann, müssen die Service-Leistungen auf den Bedarf der Kunden ausgerichtet sein. Services mit Commodity-Charakter müssen marktübliche Kosten aufweisen. Diese Anforderungen werden durch eine Servicekosten- und Leistungsrechnung erfüllt, die einerseits genügend differenziert ist, um Kostentreiber zu erkennen, und die andererseits so schlank ist, dass die Aufwendungen für Planung und Ist-Erfassung möglichst klein sind.

Die Merkmale von constagBILL sind die kundenorientierte modulare Service Verrechnung, die Durchgängigkeit und die Einfachheit der Abbildbarkeit.

constagEXPERT

5 Lessons Learned für die Digitalisierung

Wie geht man Digitalisierung an? Das hat die Boston Consulting Group (BCG) in Gesprächen mit 70 erfolgreichen B2C-Unternehmen erfragt. Partner der BCG waren dabei IBM und die Electronic Business Group.…
Menü