constag gmbh Event Schmiede

constagletter Herbst 2014

Geschätzte Kunden,
liebe Freunde und Bekannte

"Stehe an der Spitze, um zu dienen, nicht, um zu herrschen",  sagte Bernhard von Clairvaux, französischer Zisterzienser-Abt und Theologe. Wir stehen dahinter und interpretieren es auf constag Weise: Führe und überzeuge als Dienstleister. Wie das aussehen kann, erfahren Sie in diesem Newsletter.

Geführt an die Spitze

IT Service  Management funktioniert nicht als Marschbefehl. Der Wandel vom Technologieanbieter zum ICT Dienstleister muss von unterschiedlichsten  Massnahmen begleitet werden, auch auf der organisatorischen Ebene. Wie Service Level Agreements zwischen Business und IT benötigt es "Leadership Agreements" zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden. Denn letztendlich sind es die Mitarbeitenden, die IT Service Management erfolgreich machen. Wenn sie dessen Sinn verstanden und verinnerlicht haben, wenn sie ein klares Verständnis von ihren Aufgaben haben und entsprechend gefordert und gefördert werden können.

Im ICT Führungsumfeld können wir Sie unterstützen mit:

  • Organisation entwickeln auf Basis des Service Katalogs und SwissICT
  • Individuelle und massgeschneiderte Teamentwicklung durchführen
  • Laufbahnen entwickeln und Ausbildungen planen
  • Übergangsmässig oder zeitlich befristet führen (Interims Management / Management auf Zeit)
  • Mittels Leadership Coaching unterstützen und festigen
  • Stellenbeschreibungen erstellen mit allen Funktionen der IT und verschiedenen Levels basierend auf SwissICT (Junior - Expert)
  • Vollumfängliche Rollenbeschreibungen erstellen im gesamten ITIL Prozessumfeld
  • Salär Benchmarkings durchführen

Im Zentrum unserer Dienstleistungen steht immer der Mensch. Management und Technik sind letztendlich nur Hilfsmittel um ihn/sie bei der Arbeit zu unterstützen. Und manchmal brauchen wir dafür spezielle Massnahmen ausserhalb des hektischen Berufsalltags. Die Event Schmiede bietet Ihnen die perfekte Plattform, die zwischenmenschliche Dimension mit individuell ausgerichteten Schmiede Events in einem aussergewöhnlichen Rahmen anzusprechen und nachhaltig zu integrieren.

Halb- oder Ganztagesseminare in der Event Schmiede können neben Führungs- auch IT-Themen oder Teambildung zum Inhalt haben – abgerundet mit einem Rahmenprogramm rund ums Schmieden. Bei allen Seminaren spielt selbstverständlich die Gastronomie eine wichtige Rolle.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter Event Schmiede.

Es war ein TOP Anlass, wir würden jederzeit wieder kommen!

Sascha Kaufmann, EQUINIXSascha Kaufmann, Customer Operations Director bei EQUINIX Schweiz, hat mit seinen Mitarbeitenden einen Teambildungs-Event in der Event Schmiede besucht. Lesen Sie in nachstehendem Interview, was er dazu meint.

F: Sascha, Du hast zusammen mit Deiner gesamten Führungs-Crew in der Event Schmiede in Märstetten ein Team-Bildungsevent als Halbtages-Seminar durchgeführt. Gleich vorweg: Wie war es?
A: Ich kann hier nach Rückmeldungen vom Team ein sehr positives Feedback geben. Die unkomplizierte Umgebung und Zusammenarbeit hat allen viel Spass bereitet. Raus aus dem Büro und Tagesgeschäft und etwas ganz anderes machen. Zudem dieses praktische Arbeiten zusammen im Team!

F: Was war der Ausschlag einen solchen Teambildungs-Anlass durchzuführen? Was hat er Dir und Deinem Team gebracht?
A: Erstmals ist die Idee aufgekommen, als ich feststellen musste, dass nicht alle gleich gut miteinander umgehen können. Ich wollte sehen, wie sich die ganze Führungs-Crew untereinander verhält, wenn etwas zusammen erstellt werden muss. Im Tagesgeschäft müssen wir zwar gut zusammen kooperieren, aber einander nicht physisch zur Hand gehen. Es war toll zu sehen, wie es sich auf das Verhalten auswirkt, wenn wirklich alle einander zur Hand gehen müssen und du gleich neben deinen Führungskollegen arbeitest. Der Event hat mir Aufschluss über die verschiedenen Persönlichkeiten und Qualifikationen gegeben. 

F: Du hast mit Deinem Team das "Team-Schmieden" absolviert und Ihr habt euer Firmenlogo geschmiedet. Welche Erkenntnisse und vor allem auch, welchen Nutzen kann aus Deiner Sicht mit dieser Aufgabe in den Berufsalltag übernommen werden?
A: Ich konnte primär bestätigen, teilweise neu erfahren, wo die Stärken und Schwächen der einzelnen Teammitglieder liegen. Wie verhalten sich die Personen, wenn sie mit einer tagesgeschäftsunabhängigen Situation/Aufgabe konfrontiert werden. Wie kooperativ verhalten sie sich gegenüber ihren Kollegen und wie gut wird untereinander koordiniert. Daraus kann ich vieles ableiten.

F: Was passiert nun eigentlich mit dem geschmiedeten Schriftzug und was symbolisiert er für Dich und dein Team?
A: Der geschmiedete Schriftzug wird bei der Equinix in Zürich, in der neuen Lokation ZH5 platziert, dann aber auch zeitweise in unserer Genf2 Lokation. Eigentlich wollen ihn alle haben! Für mich symbolisiert er einen interessanten wie auch spassigen Tag ausser Haus mit dem Team. Dann aber auch welche Schlüsse ich zu den einzelnen Personen und Verhaltensweisen ziehen konnte. Das Team hat den Tag genossen und gross im Schweizer Team propagiert.

F: Kannst Du uns ein paar Eindrücke zur Lokation und zum Catering geben?
A: Die Lokation, das Verpflegungsangebot und die Aufgabenstellung waren toll vorbereitet und wir haben uns alle sehr wohl gefühlt in dieser Umgebung. Catering war toll und auch die gesamte Führung durch das Programm. Es war ein TOP Anlass und wir würden jederzeit wieder kommen.

F: Und die Gretchen-Frage zum Schluss: Würdest Du diesen Anlass weiterempfehlen?
A: Natürlich werden wir diesen Anlass weiterempfehlen. Was bereits geschehen ist.

Sascha Kaufmann (35) arbeitet seit August 2003 als Customer Operations Director – Switzerland bei EQUINIX (Switzerland) AG. In dieser Funktion ist er für die Sicherstellung des gesamten Betriebes aller Rechenzentren der Schweizer Niederlassung, welche in Genf und Zürich verteilt angesiedelt sind, verantwortlich. EQUINIX gehört seit vielen Jahren  zu den weltweit führenden Anbietern von Rechenzentren und betreibt weltweit über 95 Datacenter.

An diesen Events nimmt constag gmbh teil

Matthias Staufer nimmt Teil am OMNITRACKER Anwendertreffen 2014.
10.-11. September 2014 in Eckental bei Nürnberg. Details finden Sie hier.

Joe Bruggisser absolviert das ITIL® Expert Compact (Transition & Operation) Seminar.
11.-14. November 2014 in Stuttgart. Details finden Sie hier.

Ihnen und Ihren Liebsten von Herzen eine gute Zeit!

Ein bunter Herbst mit constag gmbhWir wünschen Ihnen einen bunten Herbst mit viel Abwechslung. An den kommenden Herbstfesten und Feiertagen Augenblicke der Ruhe und Entspannung, um den hektischen Jahresendspurt gelassen antreten und erfolgreich abschliessen zu können. Und damit auch hier das Gastronomische nicht zu kurz kommt: Für die kommende Jagdsaison empfehlen wir Ihnen das Restaurant Weinberg Ottoberg für einen köstlichen Wildschmaus in der Ostschweiz (ab 1. Oktober). Details finden Sie hier.

Haben Sie ...

Anregungen, Rückmeldungen, Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Weitere constagletter finden Sie auf unserer Website.

Sie erhalten dieses E-Mail, da Sie als Kunde und/oder Freund der constag gmbh in unserem CRM-System hinterlegt sind. Falls Sie unseren constagletter fälschlicherweise oder unerwünscht erhalten haben, melden Sie uns dies bitte zur Stornierung Ihrer Angaben.

constag gmbh, E-mail matthias.staufer@constag.ch, Mobile +41 79 339 17 79

Bis bald.

         
08.09.2014 | 6028 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode