Projektleiter können noch so gut sein - wenn sie nicht in der Lage sind, gut zu kommunizieren, gefährden sie den Projekterfolg. Was sie können müssen, wird ihnen hier erklärt. Dies sind: Moderations-, Präsentation-, Frage-, Verhandlungs- und Konfliktlösungstechniken. All das kann man lernen, z.B. in entsprechenden Seminaren. Im Einzelnen die Tipps:

  • Verständlich reden, kein Fachchinesisch verbreiten.
  • Keine komplizierten Tools verwenden, sondern nur solche, die allen vertraut sind.
  • Zielgruppengerecht kommunizieren, schauen, was welche Zielgruppe benötigt.
  • In Einzelgesprächen die unterschiedlichen Persönlichkeiten berücksichtigen und eine "exklusive Show" bieten.
  • Immer eine Generalprobe vorschalten - am besten mit Menschen, die die jeweilige Zielgruppe kennen.

Teils sehr banal, teils eher unrealistisch. Insgesamt daher kaum brauchbar.

 

Quellennachweise:

Management Wissen Online

Zeitschrift Personalwirtschaft

17.07.2014 | 3775 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode